Jugend Musiziert zum zweiten! landeswettbewerb

Gast

Jugend Musiziert zum zweiten! landeswettbewerb

Beitrag von Gast » Di 21.Mär 2006, 1:06

HEYHO!!!

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Di 21.Mär 2006, 1:43

Mensch David,

das ist ja wohl der absolute Knaller :shock:
Ich machs jetzt mal, gegen meine Natur, äußerst kurz:
:bravo: :applauso: :bravo: :applauso: :bravo: :applauso: :bravo: :applauso: :bravo: :applauso:
Ich finds unbeschreiblich, super!

Es freut sich riesig mit dir,
der Cornwallfan

PS: Bescheiden? Naja, so kennen wir dich ja mittlerweile.... :wink:
Den Erfolg sollst du jetzt aber in aller Unbescheidenheit auskosten. Das wird dir jeder hier gönnen.
PPS: Ausführlicher Bericht folgt doch hoffentlich, oder?

Intro
Beiträge: 93
Registriert: Mi 08.Jun 2005, 9:33
Wohnort: München

Beitrag von Intro » Di 21.Mär 2006, 8:41

Servus David,
da will ich doch herzlich gratulieren.
Ist ein tolle Leistung was Du da vollbracht hast.

Da werden wir von Dir ja noch einiges hören denke ich. (musikalisch)

HerzlichenGruß
Walter G. :D
Walter, Münchner, spielt gerne Gitarre

Anna Nyma
Beiträge: 150
Registriert: Sa 19.Nov 2005, 19:26
Wohnort: der Bayerische Wald...

Beitrag von Anna Nyma » Di 21.Mär 2006, 10:34

Das liest man gern: Glückwunsch!
Da war wohl schon ein Stück mehr Aufregung dabei als in der Runde davor. Wie hat sich Dein Programm in dieser Zeit entwickelt? Woran wirst Du jetzt noch arbeiten?

Fein, dass Du offen bist für Tipps aus dem Beratungsgespräch… :wink:
Viel Glück und starke Nerven für die nächste Runde!
Anna

Benjamin
Beiträge: 52
Registriert: Mo 13.Mär 2006, 21:45
Wohnort: Tuttlingen - BW

Beitrag von Benjamin » Di 21.Mär 2006, 11:03

Hehe,

Gratulation! Super!!!!
Aber denk dran, der Bundeswettbewerb wird schwerer =)
Is allgemein aber schon sehr krass, dass die Jury 10 von 23 Leuten zum Bundeswettbewerb schickt!

Hats du in AG 6 zugehört?
Gitarren:
- Hanika 59 PF
- Nicolaus Wollf - Fichte - Sandwich

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Di 21.Mär 2006, 11:28

Hallo David,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg.
:bravo: :bravo:

Das hast Du dir mit Sicherheit auch hart erarbeitet.

Wie CWF schon sagte soll man Siege auch auskosten.
Wenn man sich trotzdem auch in Bescheidenheit übt und auch Anregungen von anderen annimmt, ist das ein
sicheres Zeichen von Reife.
Also in diesem Sinne:

Geniese deinen Sieg.

Viele Grüsse
jahro

Gast

Beitrag von Gast » Di 21.Mär 2006, 12:43

danke! an alle :)

*** benjamin. ich hab in AG VI nicht zugehört, aber die jenige die als einzige 25 punkte gemacht hat, kenn ich persönlich. das ist der hammer, was die drauf hat!

gruß



PS.: mal sehen, aber ich denke ich werd noch was ausführlicher berichten, wenn ihr das wollt...

Benjamin
Beiträge: 52
Registriert: Mo 13.Mär 2006, 21:45
Wohnort: Tuttlingen - BW

Beitrag von Benjamin » Di 21.Mär 2006, 13:33

Dann bin ich mal sau gespannt auf den Bundeswettbewerb! Ich komm zum zuhören.
Kann mir eigentlich fast nicht vorstellen, wie die 25 Punkte bekommen hat, weil ich den kenn, der 24 hat.
Einer aus meinem Gitarrentrio (http://www.gitarren-trio.de) ist auch in Altersgruppe 6. Gut, bei uns war der Landeswettbewerb auch noch nicht ;-) Aber ich nehm mal an, dass die dann gegeneinander antreten werden.
Bei uns in BW sind viele Hammer gute Leute Beim Landeswettbewerb...bin mal gespannt wie das wird =)

Gruß von mir
Gitarren:
- Hanika 59 PF
- Nicolaus Wollf - Fichte - Sandwich

Gast

Beitrag von Gast » Di 21.Mär 2006, 14:42

die übt 5 stunden am tag die stücke, und das seit über 1,5 jahren...
nebenbei noch 2 stunden klavier am tag, und in der 12. klasse...

Benjamin
Beiträge: 52
Registriert: Mo 13.Mär 2006, 21:45
Wohnort: Tuttlingen - BW

Beitrag von Benjamin » Di 21.Mär 2006, 15:23

Was hat die denn gespielt?
Gitarren:
- Hanika 59 PF
- Nicolaus Wollf - Fichte - Sandwich

Gast

Beitrag von Gast » Di 21.Mär 2006, 16:29

ihr programm ist:

david kellner : phantasia D-Dur
Fernando Sor: grand solo op. 14
roland dyens: saudade Nr. 3 (rituel - danse - fête et final)

Bernhard
Beiträge: 164
Registriert: Di 03.Jan 2006, 11:21
Wohnort: Saarland/Kreis Saarlouis

Beitrag von Bernhard » Di 21.Mär 2006, 17:52

Glückwunsch, David!

:okok: :okok: :okok:

Wann hören wir hier eins (oder mehrere) der Stücke, die dich aufs Podest gebracht haben? :mp3svp:

vG Bernhard

Gast

Beitrag von Gast » Di 21.Mär 2006, 17:56

surf mal durch "deine interpretation in mp3" da sind n paar (alte) aufnahmen von meinen stücken die ich hier posten darf, dass heißt barrios und bach, brouwer darf ich ja nicht posten. die sind nur alle nicht so doll, sind wie gesagt was älter, die catedral aufnahme ist 3 monate alt, da hat sich ne gaaaanze menge getan... bei zeiten werd ich nochmal was aufnehmen...

grüße, und danke!

aläx
Beiträge: 79
Registriert: So 15.Jan 2006, 21:11
Wohnort: Lindau

Beitrag von aläx » Di 21.Mär 2006, 21:44

Hallo David

Herzlicher Glückwunsch!!

Ich werde nie verstehen wie man im Zustand heftigster Nervosität diese Leistung abrufen kann.
Das zeigt wirklich deine Reife.

Ich gebe dir auch für den Bundeswettbewerb eine gute Chance denn rein technisch fehlt dir praktisch nichts mehr und mit der Höchstpunktzahl im Landeswettbewerb hast du die Latte schon sehr hoch gehängt.
Aber der Sprung vom Landeswettbewerb zum Bundeswettbewerb ist heftig denn da triffst du auf die Besten.

Aber ich glaube das du mit deinen Fähigkeiten durchaus Chancen hast und genieße erst mal deinen Erfolg.

Ein bisschen feiern ist immer erlaubt. :lol:

Du hast es dir verdient!!!

tschau Aläx

Silvius
Beiträge: 54
Registriert: So 11.Dez 2005, 16:46
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitrag von Silvius » Sa 01.Apr 2006, 20:14

Hallo David,

einer meiner Schüler hat es heute auch geschafft:
1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.
Altersgruppe III.
Ich werde mir Dein Vorspiel
in Freiburg nicht entgehen lassen.

Viele Grüße
Silvius