Julian Bream & - John Williams - Together / Together again

der Steve
Beiträge: 37
Registriert: Di 04.Apr 2006, 21:53

Julian Bream & - John Williams - Together / Together again

Beitrag von der Steve » Do 13.Apr 2006, 12:25

Hi ihr Gitarristi,

ich habe mich mal im Internet umgeschaut und bislang zu den oben genannten CDs ziemlich viele begeisterte Leute gelesen. Hat einer von euch eine oder beide der CDs ? Meinungen dazu ? Überlege mir gerade ob ich sie mir an Land ziehen soll.

Danke für euer Feedback,

der Steve

Johannes
Beiträge: 61
Registriert: Mi 08.Mär 2006, 12:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Johannes » Do 13.Apr 2006, 12:35

Hi Steve,

ich habe beide.
Sie sind schon ein bisschen älter, aber ich finde sie genial!!!

Gruß
Johannes

musiktirando
Beiträge: 14
Registriert: So 19.Mär 2006, 14:18
Wohnort: Hannover

Beitrag von musiktirando » Fr 14.Apr 2006, 16:31

ich besitze noch die Schallplatte Together again. Ich kann nur sagen zugreifen.
Schöne Ostern

coolman
Beiträge: 331
Registriert: So 09.Okt 2005, 17:17
Wohnort: Gratwein (bei Graz), Österreich

Beitrag von coolman » Fr 14.Apr 2006, 17:04

Hi Steve,

ich hab' ebenfalls beide und bin begeistert davon!

Also zuschlagen!

lg
coolman
Der Schnee, den du in Flocken siehst
dir später durch die Socken fließt! (Karl Farkas)

Gepäckträger, tun sie diese Koffer auf die leichte Schulter nehmen! (Kurt Tucholsky)

aläx
Beiträge: 79
Registriert: So 15.Jan 2006, 21:11
Wohnort: Lindau

Beitrag von aläx » Fr 14.Apr 2006, 17:19

Hallo Steve

Ich hatte beide als LPs und bin und war begeistert.
Insbesondere die erste together war wunderschön.
Es gibt aber auch noch eine Live (damals Doppel LP)!
Wenn du mal die Chance hast die zu kaufen dann tu es.
Spielfreude pur und die schönste Stelle (gespielt von Julian Bream im Danza Oriental) die ich jemals genossen habe.

Ansonsten habe ich auch eine Lieblings CD die ich genial finde

die Aufnahmen von Baltazar Benitez mit Werken von Piazolla und die erste CD von Fisk mit Scarlatti und Paganini.

tja da gäbe es noch viele

ich bin übrigens gerade auf der Suche nach alten Einspieungen von dem berühmten Duo Presti-Lagoya

Ich hatte damals die Schallplatten und das ist ebenfalls erste Sahne


tschau Aläx

der Steve
Beiträge: 37
Registriert: Di 04.Apr 2006, 21:53

Beitrag von der Steve » Fr 14.Apr 2006, 17:42

Könntet ihr mir vielleicht immer den Orginaltitel der CD reinschreiben ? Dann fällt das suchen nicht so schwer :) Danke

Johannes
Beiträge: 61
Registriert: Mi 08.Mär 2006, 12:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Johannes » Fr 14.Apr 2006, 18:47

Hey Aläx,

Lagoya/Presti: es gibt eine 3-CD-Edition bei Philips Classics von 1995.
The Early Years
Ida Presti & Alexandre Lagoya
Duo Extraordinaire
Philips 446 213-2.

Umwerfend.

Gruß
Johannes

es335
Beiträge: 108
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 16:42
Wohnort: Nettetal

Beitrag von es335 » Sa 15.Apr 2006, 13:32

Hallo Johannes,

"umwerfend" sagen auch alle Kritiker zu diesem Duo, aber leider ist diese CD -Box nicht mehr erhältlich! :(
Dafür gibt's bei DECCA eine CD (1999) von Presti/Lagoya zusammen mit dem Pro Art Ensemble München. :D

Gruß es335
Sakurai-Kohno PR-JS
Alhambra 10c

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Sa 15.Apr 2006, 14:35

Hallo es335,

dann bin ich aber froh, dass ich die Box auch habe :-).
Das ist wirklich ein absolut fantastisches Duo.

Übrigens, a m a z o n-Links werden prinzipiel mit Sternen versehen.

Die Begründung gibts in den Forumsregeln.

Viele Grüsse
jahro

es335
Beiträge: 108
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 16:42
Wohnort: Nettetal

Beitrag von es335 » Sa 15.Apr 2006, 17:22

Hi Jahro,

Vielleicht gibt's ja mal ne Neuauflage :roll: HOFFENTLICH!

Das war übrigens kein A m a z o n e Link, :oops: aber die G u i t a r e - D i f f u s i o n Website wird anscheinend ebenso behandelt?! Verstehe ich zwar nicht ganz, weil die sich ganz der Gitarre verschrieben hat und ich hier schon CD's, Noten o.ä. bekommen habe, die anderweitig nicht mehr aufzutreiben waren.
D.h. also in eigentlich durchaus eine Empfehlung für diesen Kreis?! :wink:

Gruß es335
Sakurai-Kohno PR-JS
Alhambra 10c

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Sa 15.Apr 2006, 21:31

Hallo es335,

das ist eine Entscheidung von ganz Oben.
Wieso kann ich dir auch nur anhand der Regeln sagen.
Aber die hast Du ja selbst gelesen.

Viele Grüsse
jahro