Klassische Gitarre?

Thomas_HD
Beiträge: 3
Registriert: Mo 23.Jan 2006, 11:09

Klassische Gitarre?

Beitrag von Thomas_HD » Mo 23.Jan 2006, 12:31

Wie eng ist das Thema klassische Gitarre hier im Forum gemeint? Gehört dazu alles, was man üblicherweise auf einer klassischen Gitarre spielen kann, also auch Jazz, Bossa Nova und andere südamerikanische Musik oder ist das sehr eng gefaßt?

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Mo 23.Jan 2006, 15:48

Hallo Thomas_HD,

erstmal herzlich Willkommen.

Das Thema hier im Forum ist "Klassische Gitarre"
Welche Musikalischen Elemente dies schwepunktmäßig beinhaltet, kannst Du spätesten
dann entdecken, wenn Du in unser Notenarchiv schaust.

Wir hatten hier auch vor kurzem schon Debatte zum Thema, was man
alles mit einer klassischen Gitarre noch so machen kann.

Natürlich kannst Du auch "Highway to hell" auf einer Klassichen Gitarre
spielen, nur hat das dann noch recht wenig, mit den
Inhalten und Zielen dieses Forums zu tun.

Viele von uns spielen auch noch andere Musikrichtungen,
Thematisieren diese aber hier nicht (oder nur höchst selten).

Es heisst ja auch Forum für Klassische Gitarre und nicht Forum für Nylonsaitengitarre

Ich hoffen, dass ich dir hierzu etwas Klarheit verschaffen konnte.
Ich denke, dass Dir Gustaw unser Moderator auch noch seine
Sicht posten wird.

Viele Grüsse
jahro
Gitarren:
CUENCA 60P
AMALIO BURGUET "LUNA El Mediterraneo"
Ortega M5

Steffen
Beiträge: 81
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 10:35
Wohnort: Heilbronn

Beitrag von Steffen » Mo 23.Jan 2006, 16:29

Hallo Thomas,

viele Grüße ins schöne Heidelberg! :D

Wo fängt die klassische Gitarre an - wo hört sie auf?

Ich denke was und hier immer wieder ins Forum treibt ist die Liebe zu unserem Instrument und der Musik, mit all den Facetten die zur klassischen Gitarre gehören. Und da gehört meiner Meinung nach auch zB die Südamerikanische Musik dazu. Also her mit Deinem Beitragen zu B. Powell, Piazolla, Pernambuco, Gismonti, ...
So wie ich es bis jetzt beobachtet habe wirst Du hier einige Freunde dieser Musik finden.

Ich hoffe jetzt natürlich daß unser Moderator dies genauso sieht und mir nicht eins auf die Mütze gibt :lol:

Gruß aus heilbronn,

Steffen

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » Mo 23.Jan 2006, 18:35

Hallo Thomas_HD,

jahro hat das Thema schon sehr gut umrissen, viel mehr kann ich da nicht klarstellen. Natürlich schauen wir in den Diskussionen auch mal über den Tellerrand, bleiben dabei aber auf dem Geschirr ...
Viele Stücke lassen sich nach klassischer Gitarren-Schulung spielen, das tun sicher auch die meisten; zum anderen - das kannst du in den diversen Rubriken auch gut nachvollziehen - haben die meisten Mitglieder schon ihre Lieblingsnische im Thema Klassische Gitarre besetzt.
Beim Posten von mp3-Beiträgen gibt's nur dann was auf die Mütze, wenn die Urheberrechtsvorschriften verletzt werden, dazu bitte ich die Regeln genau zu lesen, speziell auch hier in dieser Rubrik 'Wissenswertes ...'.

Also bis bald mal ... stell dich doch mal vor, hier, und du wirst Freunde finden, wünscht Gustaw