[Julia] Grüsse an alle Musikliebhaber

Um andere Mitglieder ein bisschen besser kennen zu lernen.
julia
Beiträge: 5
Registriert: Sa 04.Mär 2006, 13:01
Wohnort: Gengenbach

[Julia] Grüsse an alle Musikliebhaber

Beitrag von julia » Sa 04.Mär 2006, 13:19

Hallo,

das ist mein kurzes Vorstellungsgespräch. Ich bin eine Ungarin, seit 17 Jahren in Deutschland. Als Kind mal Geige gespielt und da ich Linkshänd erin bin war meine Entwicklung nicht ausreichend. Ich habe nach drei Jahren Kampf aufgehört. Die Liebe zur Musik hat mich aber nicht verlassen.
Auf meine "alten" Tage hat mich der Gedanke ein Instument zu spielen nicht in Ruhe gelassen.
Ich habe eine Gitarre gekauft, umgesaitet (links) und kämpfe allein seit einem Jahr.

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Sa 04.Mär 2006, 13:41

Hallo Julia,

herzlich willkommen im Forum der klassischen Gitarre.
Danke für deine ausführliche Vorstellung.

Schön, dass du dich für die Gitarre entschieden
hast. Es ist nie zu spät, um damit anzufangen.

Da du ja schon ein Instrument gelernt hast, hast du
ja gewisse vorteile.

Hast du einen Lehrer?
Welche Stücke spielst du schon, oder welche möchtest du lernen?

Ich wünsche dir hier viel Spass und reichlichen Informationsaustausch.

Viele Grüsse
jahro
Gitarren:
CUENCA 60P
AMALIO BURGUET "LUNA El Mediterraneo"
Ortega M5

Bernhard
Beiträge: 164
Registriert: Di 03.Jan 2006, 11:21
Wohnort: Saarland/Kreis Saarlouis

Beitrag von Bernhard » Sa 04.Mär 2006, 13:41

Willkommen Julia!

Ich glaub, als Linkshänder/in bist du hier nicht allein, schau malhier !

:wink:

viel Spaß,

vG Bernhard

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Sa 04.Mär 2006, 14:08

Hallo Julia,

herzlich Willkommen im Forum der klassischen Gitarre :D
Wie schön, dass du die Gitarre gefunden hast, - und allein kämpfen mußt du nun ja nicht mehr: hier im Forum gibt es so viele Tipps, Ratschläge, Antworten, Noten..... :shock:
Und für viele Autodidakten (mich unbedingt eingeschlossen) ist dieses Forum zu einer unentbehrlichen Hilfe bei der musikalischen Entwicklung geworden :roll:
Ich wünsche dir hier viel Spaß, Motivation, und regen Austausch :lol:
Viele Grüße aus Haan,
Andreas

-------------------------------
Gitarren: Yamaha GC-31 C u. Ariana 6512

Intro
Beiträge: 93
Registriert: Mi 08.Jun 2005, 9:33
Wohnort: München

Beitrag von Intro » Sa 04.Mär 2006, 15:02

Servus Julia,
schön dass Du Dich vorgestellt hast.
Viele sind Alleinkämpfer mit der Gitarre. Aber es lohnt sich immer.

Mit etwa 50 Jahren habe ich zum erstemmal einen Lehrer hinzugezogen.
Und bin begeistert.
Er kommt übrigens auch aus Ungarn.

Aber das Forum ist wirklich spitze. Es gibt Spezialisten für fast alles.
Darum frage einfach wenn Du etwas nicht verstehst.

Bis bald
Walter G. :D
Walter, Münchner, spielt gerne Gitarre

julia
Beiträge: 5
Registriert: Sa 04.Mär 2006, 13:01
Wohnort: Gengenbach

Ich sage mal danke!

Beitrag von julia » So 05.Mär 2006, 10:24

Euere nette Antworten haben mich richtig glücklich gemacht!

Ich fühle mich in Euerer Gemeinde sehr gut aufgehoben!

Danke nochmal! :D

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » So 05.Mär 2006, 11:04

Hallo Julia,

früher oder später finden alle ihr Instrument, manchmal vielleicht auch umgekehrt ... :D Hauptsache, du bist hier, und auch von mir ein 'Herzlich Willkommen!' Ein Kampf mit dem Instrument ist es ja irgendwie immer, es kommt aber nicht drauf an, wer gewinnt ...

meint der Gustaw

zorolowski
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12.Okt 2005, 22:03
Wohnort: Heiligenhaus

Beitrag von zorolowski » So 05.Mär 2006, 13:30

Hallo Julia,

dann wollen wir mal deinen Kampf voll unterstützen! :war:

Gruß
Zorolowski