Einstand

Um andere Mitglieder ein bisschen besser kennen zu lernen.
guilife
Beiträge: 5
Registriert: Mi 05.Apr 2006, 14:18

Einstand

Beitrag von guilife » Do 06.Apr 2006, 15:56

Hallo zusammen,

durch Zufall bin ich auf diese Seite gelangt, und ich muß sagen, ich finde sie prima. Durch Zufall bin ich auch auch zum Gitarre spielen gekommen. Nachdem ich mit meinen zwei Kindern in einen Familienchor eingetreten bin und ich mit dem Chorleiter ein "harmloses" Gespräch über die Chorgitarre geführt hatte, fragte er mich, ob ich nicht Lust hätte.... und so spiele ich nun seit einem Jahr zusammen mit einem Schlagzeuger einem Bassisten und einem Keyboarder einmal im Monat in der Kirche.
Und das macht echt Spaß. Mittlerweile habe ich auch schon ein paar Soli (Lagrima, Bourrée) gespielt, natürlich mit Kloß im Hals, klammen Fingern...aber irgendwie habe ich es geschafft. Ich mag also klassiche Gitarrenmusik bin aber auch ein großer Fan von englischer Folkmusik (John Renbourn/Pentangle finde ich toll).
Vom Forum erhoffe ich mir als Neuling Anregungen, um mein Spiel zu verfeinern und zu erweitern, vielleicht kann ich aber auch Anregungen geben.

Hals- und Saitenbruch

Guilife

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Do 06.Apr 2006, 16:53

Hallo guilife,

herzlich Willkommen im Forum für klassische Gitarre.

Schön, dass Du zu uns gefunden hast.

Lagrima und Bourree BWV996 (vermutlich) spiele ich auch gern.
Du spielst ja hoffentlich nach Noten :wink:.

Ich wünsche dir hier viele Spass und informative Beiträge.

Viele Grüsse
jahro
Gitarren:
CUENCA 60P
AMALIO BURGUET "LUNA El Mediterraneo"
Ortega M5

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » Do 06.Apr 2006, 20:04

Hallo guilife,

gar nicht durch Zufall bin ich auf deine Vorstellung gestoßen, wie immer freue ich mich über Neuzugänge, daher: Herzlich Willkommen!

Gustaw

guilife
Beiträge: 5
Registriert: Mi 05.Apr 2006, 14:18

Begrüßungsantwort

Beitrag von guilife » Do 06.Apr 2006, 21:07

jahro hat geschrieben:Hallo guilife,

herzlich Willkommen im Forum für klassische Gitarre.

Schön, dass Du zu uns gefunden hast.

Lagrima und Bourree BWV996 (vermutlich) spiele ich auch gern.
Du spielst ja hoffentlich nach Noten :wink:.

Ich wünsche dir hier viele Spass und informative Beiträge.

Viele Grüsse
jahro

Hallo Jahro,

danke für die freundliche Begrüßung. Klar spiel ich nach Noten, am liebsten nach Banknoten :wink:.
Ich sehe, du hast u.a. eine Ortega als Gitarre. Ich spiele z.Z. auf einer ca. 25 Jahre alten Yamaha-Gitarre. Die ist nicht schlecht, nur im Diskant in den hohen Lagen ist sie etwas "dünn", außerdem kann ich nur über ein externes Mikro verstärken. D.h. ich bin gerade auf der Suche nach einer guten Konzert-Gitarre mit Tonabnehmer und evtl. Cutaway. In letzter Zeit habe ich viel (Gutes) von Ortega-Gitarren gehört. Kannst und darfst Du mir eine Empfehlung geben?

Gruß

Guilife

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Do 06.Apr 2006, 21:39

Hallo guilife,

gerne geschehen.

Natürlich darf ich dir eine Empfehlung geben.

Zurst einmal schau dir doch mal folgenden Beitrag an.
Da geht es zwar vordergründig um eine Anfängergitarre, aber da habe ich schon einmal ein paar Verlinkungen zu anderen Gitarrenkauf-Fragen gesetzt.

Also lies das erstmal bitte durch.

Wenn Du dann weitere Fragen hast, mache bitte einen neuen Beitrag in Platz für alles. Das wäre prima.

Bis dann
jahro

p.s. Mit meiner Ortega M5 bin ich sehr zufrieden.
Die ist im Moment meine Favoritin (bei der Gitarren)

zorolowski
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12.Okt 2005, 22:03
Wohnort: Heiligenhaus

Beitrag von zorolowski » Do 06.Apr 2006, 21:42

Hallo guilife,

herzlich willkommen im Forum. Bouree, das hört sich doch schon ganz gut an.

Viel Spaß noch
Zorolowski

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Do 06.Apr 2006, 22:33

Hallo Guilife,

na dann mal Herzlich Willkommen im Forum :D , viel Spaß, und regen Austausch.
Cutaway :shock: - da fehlt dann doch ein Stück :wink: ....
Schön jedenfalls, dass du hergefunden hast :lol:
Viele Grüße aus Haan,
Andreas

-------------------------------
Gitarren: Yamaha GC-31 C u. Ariana 6512