[Eddy245] new guitarist

Um andere Mitglieder ein bisschen besser kennen zu lernen.
Eduard
Beiträge: 31
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 20:23
Wohnort: Limburg (Hessen)

[Eddy245] new guitarist

Beitrag von Eduard » Fr 13.Jan 2006, 18:19

Hallo,

ich bin der Eddy und spiele schon 5 Jahre Gitarre (Vielseiteige gitarre; so e-gitarre, rütmus-gitarre)

Bin jetzt auch hier im forum und freue mich, neue gitarristen kennenzulernen.

Ich spiele jetzt ein halbes Jahr klassische gitarre.

Ja das wars erst ma.

Falls fragen? Hier ist Platz genug!
+++!Hauptsache der Metronom tickt weiter!+++

Cw;icw!

Eduard
Beiträge: 31
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 20:23
Wohnort: Limburg (Hessen)

!!!

Beitrag von Eduard » Fr 13.Jan 2006, 18:21

achja, sorry

bin 15 Jahre alt.
+++!Hauptsache der Metronom tickt weiter!+++

Cw;icw!

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Fr 13.Jan 2006, 18:46

Hallo Eddy,

herzlich Willkommen im Club der bekennenden Klassik-Gitarristen. :D
Was spielst du denn momentan so für Stücke?
Viele Grüße aus Haan,
Andreas

-------------------------------
Gitarren: Yamaha GC-31 C u. Ariana 6512

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » Fr 13.Jan 2006, 19:07

Hallo Eddy,

herzlich willkommen im Lager der Klassikgitarristen. 5 Jahre vielseitige, ein halbes Jahr die klassische Gitarre?
Womöglich ist ja die klassische Gitarre alleine ganz schön vielseitig - probier ruhig alles aus.
Eddy245 hat geschrieben:Falls fragen? Hier ist Platz genug!
  • Rütmus - ist das etwa neue Rechtschreibung?
  • Was bedeutet 245?
  • Wann kriegen wir Klassisches zu Gehör?
Den Platz nutzend, Gustaw

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Fr 13.Jan 2006, 19:15

Hallo Eddy,

auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen.

Toll, dass Du die klassische Gitarre entdeckt hast.

Also bis dann im Forum

lg jahro
Gitarren:
CUENCA 60P
AMALIO BURGUET "LUNA El Mediterraneo"
Ortega M5

Eduard
Beiträge: 31
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 20:23
Wohnort: Limburg (Hessen)

!!!

Beitrag von Eduard » Sa 14.Jan 2006, 14:21

Hallo

meine klassischen stücke sind bourree und allemande.

momentan lerne ich courante.

245 ist einfach eine Stammnummer von den Royal Rangern (Pfadfinder).
www.royalrangers.de oder www.bundescamp.de

Rhüthmus,ok?

ihr bekommt meine stücke zu hören, sobald ich ein mikrophon habe.

Gruß Eddy
+++!Hauptsache der Metronom tickt weiter!+++

Cw;icw!

hein blöd
Beiträge: 62
Registriert: Sa 19.Nov 2005, 18:00
Wohnort: Landsberg/Lech, Obb.

Beitrag von hein blöd » Sa 14.Jan 2006, 16:54

.....oder vielleicht "Rhythmus"???

Wer weiss das schon so genau, wer kann das schon so genau sagen?

Trotzdem herzliches Willkommen!

MlG

Hein

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Sa 14.Jan 2006, 17:46

Hallo Eddy,

Pfadfinder. Hab mir mal deinen Link angeschaut.
Da kommen Erinnerungen hoch.

In solchen schwarzen Zelten ab ich auch schon so manche Nacht verbracht.
Ich war auch ein Pfadfinder (ich gebs zu)
1976-1979 (ist schon ein paar Jahre her).

Ne Nummer hat ich aber keine. Das ist wohl heute etwas anders.
Damals war das mehr so die Vorstufe zur Friedensbewegung und
Atomkraftgegner (Ich hatte einen Che´ auf der Gitarre) usw. die welche die Zeit auch kennen, wissen wovon ich rede :D
Und christlich stand bei uns auch nicht drauf.
Naja die Zeiten ändern sich halt.

Ich war bei denen (hab nich schnell mal gegoogelt)
Aber ich hab dort die Gitarre entdeckt.
Du auch Eddy?

Also dann viel Spass

Royal Ranger ?? Ich war bei den Wikingern :wink:

Gruss jahro
Gitarren:
CUENCA 60P
AMALIO BURGUET "LUNA El Mediterraneo"
Ortega M5

Eduard
Beiträge: 31
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 20:23
Wohnort: Limburg (Hessen)

!!!

Beitrag von Eduard » So 15.Jan 2006, 12:35

Hi

Ne, ich habe dort nicht die gitarre entdeckt.

Ich spiele aber dort gitarre (lagerfeuer, lobpreis,.....)
+++!Hauptsache der Metronom tickt weiter!+++

Cw;icw!

coolman
Beiträge: 331
Registriert: So 09.Okt 2005, 17:17
Wohnort: Gratwein (bei Graz), Österreich

Beitrag von coolman » So 15.Jan 2006, 13:45

Hallo Eddy245!

Auch von mir ein herzliches Willkommen dem jungen klassischen Pfadfinder ;-) :bye:

lg
coolman
Der Schnee, den du in Flocken siehst
dir später durch die Socken fließt! (Karl Farkas)

Gepäckträger, tun sie diese Koffer auf die leichte Schulter nehmen! (Kurt Tucholsky)

Eduard
Beiträge: 31
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 20:23
Wohnort: Limburg (Hessen)

!!!

Beitrag von Eduard » So 15.Jan 2006, 18:36

Hallo alle miteinander!

Danke für eure freundliche begrüßung!!! :wink:
+++!Hauptsache der Metronom tickt weiter!+++

Cw;icw!