[Friedemann] Hallo

Um andere Mitglieder ein bisschen besser kennen zu lernen.
Friedemann
Beiträge: 9
Registriert: Fr 03.Feb 2006, 23:44
Wohnort: Düsseldorf

[Friedemann] Hallo

Beitrag von Friedemann » Fr 03.Feb 2006, 23:52

bin durch googlen hier hergekommen.
Interessantes Forum, habe schon ausgiebig geschmökert.
Friedemann

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » Fr 03.Feb 2006, 23:56

Hallo Friedemann,

guten Abend auch! Na, berichte doch noch etwas mehr, wieso ist gerade klassische Gitarre für dich interessant, was machst und spielst du ...

Gustaw

Friedemann
Beiträge: 9
Registriert: Fr 03.Feb 2006, 23:44
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Friedemann » Sa 04.Feb 2006, 0:28

Hallo Gustaw,
gespielt habe ich als letztes Stücke von John Dowland zusammen mit Singstimme. Schwierig aber sehr schön, wenn es mal richtig gut geklappt hat ... . Flamenco ist auch faszinierend.
Befinde mich noch sehr am Anfang mit meiner Gitarre und habe schon manche Anregungen hier gefunden!

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Sa 04.Feb 2006, 1:01

Hallo Friedemann,

dann aber mal ein Herzlich Willkommen aus der näheren Umgebung von Düsseldorf :D
Wünsche dir viel Vergnügen und regen Austausch im Kreis der Klassikgitarristen :guitare:
Viele Grüße aus Haan,
Andreas

-------------------------------
Gitarren: Yamaha GC-31 C u. Ariana 6512

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Sa 04.Feb 2006, 9:23

Hallo Friedemann,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Schön das Du bei uns gelandet bist.
Dowland spiele ich auch im Moment (aber ohne Singstimme).

Also bis dann im Forum

vG jahro
Gitarren:
CUENCA 60P
AMALIO BURGUET "LUNA El Mediterraneo"
Ortega M5

zorolowski
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12.Okt 2005, 22:03
Wohnort: Heiligenhaus

Beitrag von zorolowski » Sa 04.Feb 2006, 13:25

Herzlich willkommen Friedemann,

schön, dass Du bei uns bist.
Dowland ist auch einer meiner Lieblingskomponisten, bei mir ist es aber besser, wenn ich auf das Singen verzichte.

Gruß
Zorolowski

coolman
Beiträge: 331
Registriert: So 09.Okt 2005, 17:17
Wohnort: Gratwein (bei Graz), Österreich

Beitrag von coolman » Di 07.Feb 2006, 15:29

Hallo Friedemann!

Freut mich, dass du irgendwie zu uns gefunden hast!

Willkommen im Forum!

Was, wie, wo, warum, wielange, wie... spielst du!

lg
coolman 8)
Der Schnee, den du in Flocken siehst
dir später durch die Socken fließt! (Karl Farkas)

Gepäckträger, tun sie diese Koffer auf die leichte Schulter nehmen! (Kurt Tucholsky)

Friedemann
Beiträge: 9
Registriert: Fr 03.Feb 2006, 23:44
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Friedemann » Do 09.Feb 2006, 21:58

Hallo coolman,
mit Lehrer spiele ich seit ca. 4 Jahren.
Weil Gitarre das schönste Instrument ist, das ich kenne!
Vor einem halben Jahr habe ich den Lehrer gewechselt, jetzt ist gerade Flamenco (eine Farruca von Paco Pena) dran.
Am Wochenende habe ich eine gebrauchte Gitarre von Paulino Bernabe gekauft. Schöner Klang!
Ciao von Friedemann

Tobias
Beiträge: 69
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 19:11
Wohnort: Neckarsulm

Beitrag von Tobias » Do 09.Feb 2006, 22:09

Hallo Friedemann,

Willkommen in diesem Forum.
Daß die Gitarre das schönste Instrument ist, hört bzw. liest man so direkt selten.
Welche Gitarre von Paulino Bernabe spielst Du?
Gruß Tobias
Gitarre: Paulino Bernabe - Estudio E-6
Die Sprache der Musik kennt keine Grenzen.

Friedemann
Beiträge: 9
Registriert: Fr 03.Feb 2006, 23:44
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Friedemann » So 12.Feb 2006, 22:32

Hallo Tobias,
ich habe eine Estudio von 1980 gekauft. Für Bernabe wahrscheinlich eher eine einfache Gitarre. Hatte für mich einen überraschend klaren und hellen Klang. Ist wahrscheinlich viel gespielt worden, was dem Lack weniger zuträglich war, aber wohl dem Klang.
Hast Du eine Gitarre von Bernabe?
Friedemann

Tobias
Beiträge: 69
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 19:11
Wohnort: Neckarsulm

Beitrag von Tobias » Mo 13.Feb 2006, 20:19

Hallo Friedemann,

ich habe so eine Gitarre wie Du. Ich habe sie jetzt auch in meine Signatur reingeschrieben.
Gruß Tobias
Gitarre: Paulino Bernabe - Estudio E-6
Die Sprache der Musik kennt keine Grenzen.

es335
Beiträge: 108
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 16:42
Wohnort: Nettetal

Beitrag von es335 » Mo 13.Feb 2006, 22:13

Hallo Friedemann,

auch vom linken Niederrhein ein herzliches Willkommen in unsere Landeshauptstadt. Ich bin sicher, du wirst dich hier sehr wohlfühlen.

Gruß es335
Sakurai-Kohno PR-JS
Alhambra 10c

Friedemann
Beiträge: 9
Registriert: Fr 03.Feb 2006, 23:44
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Friedemann » Mi 15.Feb 2006, 23:15

Hallo Tobias,
wie gefällt Dir Deine Bernabe? Was spielst Du auf ihr?
Ich war überrascht, wie leicht es sich auf der Gitarre spielen lässt. Und wie klar der Klang ist. Es ist keine spezielle Flamenco-Gitarre, aber Flamenco klingt darauf recht knackig.
Gruß von Friedemann