[Alexander] Hallo - Ich bin auch neu

Um andere Mitglieder ein bisschen besser kennen zu lernen.
Alexander
Beiträge: 8
Registriert: Fr 17.Feb 2006, 17:50
Wohnort: Elsfleth

[Alexander] Hallo - Ich bin auch neu

Beitrag von Alexander » Fr 17.Feb 2006, 18:42

Moin, Ich heiße Alexander und bin seit heute dabei.

Ich habe mich riesig gefreut, dass ich diesen link gefunden habe - vor allem schießen mir spontan so 100 Fragen ein, die ich habe.

Ich habe nach ca. 15 Jahren Abstinenz meine Gitarre wieder rausgekramt und nach viel Frust endlich wieder richtig Spass am Gitarrespielen.

Mothman
Beiträge: 25
Registriert: Mi 01.Feb 2006, 19:26
Wohnort: Furtwangen / Südschwarzwald

Beitrag von Mothman » Fr 17.Feb 2006, 19:19

Hallo Alexander!!

Auch wenn ich auch noch ein Neuling in diesem Forum bin, kann ich dir jetzt schon sagen, dass wahrscheinlich keine deiner 100 Fragen unbeantwortet bleibt. da bist du nämlcih genau im richtigen Forum gelandet!!

Ein Herzliches Wilkommen!!!! :bye:

Tobias

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » Fr 17.Feb 2006, 19:46

Hallo Alexander,

willkommen hier bei Delcamp. Drei Fragen habe ich dir hier schon beantwortet, was ist los, wo sind die restlichen 97?

Viel Spaß beim Numerieren der Fragen wünscht Gustaw :wink:

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Fr 17.Feb 2006, 19:47

Hallo Alexander,

ein Herzlich Willkommen im Forum :D
Als Wiedereinsteiger bist du hier an der besten Adresse. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.
Jedenfalls schön, dass du die Kurve gekriegt hast, und wieder mit Freude spielst :lol:
Viele Grüße aus Haan,
Andreas

-------------------------------
Gitarren: Yamaha GC-31 C u. Ariana 6512

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Fr 17.Feb 2006, 19:56

Hallo Alexander,

erstmal herzlich willkommen im Delcamp-Forum.
Du bist hier genau richtig.

Wie ich schon an deinen Fragen, welche Gustaw dir bereits
beantwortet hat, ersehen kann, bist Du wie viele hier
ein Wiedereinsteiger.

Die Problematik mit den CDs kenn ich zu gut.
Ich würde Dir auch empfehlen, Stücke aus Stufe 3 bis 5 zu nehmen.
Da gibt es reichlich schöne Sachen.
Lieber am Anfang ein entwas einfacheres Stück, dies dann
aber nicht mehr recht wie schlecht, sondern gut spielen.

Das motiviert mehr und bringt einem dauerhaft schneller zu den
schwierigeren Stücken.

Also viel Spass hier
und viele Grüsse
jahro
Gitarren:
CUENCA 60P
AMALIO BURGUET "LUNA El Mediterraneo"
Ortega M5

zorolowski
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12.Okt 2005, 22:03
Wohnort: Heiligenhaus

Beitrag von zorolowski » Fr 17.Feb 2006, 22:21

Hallo Alexander,

dann mal herzlich willkommen im Forum. Und laß mal eine Probe von deiner Spielkunst rüberkommen.

Viel Spaß
Zorolowski

coolman
Beiträge: 331
Registriert: So 09.Okt 2005, 17:17
Wohnort: Gratwein (bei Graz), Österreich

Beitrag von coolman » Sa 25.Feb 2006, 13:51

Hallo Alexander!

Willkommen bei :delcamp_ cool:

Da auch ich ein Wiedereinsteiger bin kann ich nur sagen: du hättest es nicht besser treffen können und mit deinen Fragen wirst du hier sicher nicht auf taube Ohren stoßen!

lg
coolman 8)
Der Schnee, den du in Flocken siehst
dir später durch die Socken fließt! (Karl Farkas)

Gepäckträger, tun sie diese Koffer auf die leichte Schulter nehmen! (Kurt Tucholsky)