Komponisten-Musiktheorie-musikalisches Wörterbuch

Wenn ihr was interessantes im Internet findet und es veröffentlichen wollt, seid ihr hier richtig, jedoch werden Beiträge, die illegales Material enthalten oder Links auf Seiten mit unberechtigt veröffentlichten Inhalten durch die Moderatoren gelöscht.
jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Komponisten-Musiktheorie-musikalisches Wörterbuch

Beitrag von jahro » Mi 12.Apr 2006, 9:40

Hallo Zusammen,

heute mal wieder ein Link einer Seite zu allgemeinen Musikthemen.

Hier gehts zur Hauptseite
dolmetsch online

Und hier schon mal ein paar selektierte Themen:
Composers
Theory & History
Music Dictonary

Viel Spass wünscht Euch
jahro
Zuletzt geändert von jahro am Mi 12.Apr 2006, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Mi 12.Apr 2006, 10:16

Hallo Jahro,

da hast du ja wieder eine äußerst umfangreiche, informative Seite gefunden, - :merci:
Ich habe u.a. gerade mal bei den Komponisten geguckt: alleine unter dem Suchbegriff "Bach" werden weit über 20 (!) verschiedene Komponisten genannt :shock:

Dank und Gruß,
CWF

lautenist
Beiträge: 252
Registriert: Mo 14.Nov 2005, 17:39
Wohnort: CH-Aadorf

Beitrag von lautenist » Mi 12.Apr 2006, 12:08

cornwallfan hat geschrieben:alleine unter dem Suchbegriff "Bach" werden weit über 20 (!) verschiedene Komponisten genannt
Ist auch PDQ Bach dabei?
Wirklich der ALLERletzte von bachs zahlreichen Söhnen?

Seine Biographie ist übrigens ein MUSS für alle Musikliebhaber "PDQ Bach - die ultimative Biographie (Ein Leben gegen die Musik)"
http://www. a m a z o n.de/exec/obidos/ASIN/3254083741/klarinette24
und
http://www.schickele.com/
sowie
http://de.wikipedia.org/wiki/P.D.Q._Bach

Zwar hat PDQ nur ein Konzert für Laute (plus Dudelsack und Balalaika und Discontino - Ansage des Stücks: "the lute is the only instrument which isn't heard when another instrument is in the same room") geschrieben, aber trotzdem ein Genuss zu hören.

Euer Lautenist
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
(René Descartes)

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Mi 12.Apr 2006, 12:34

lautenist hat geschrieben: Seine Biographie ist übrigens ein MUSS für alle Musikliebhaber "PDQ Bach - die ultimative Biographie (Ein Leben gegen die Musik)"
.........PRUUUUUUUUUUST :D
Mensch Lautenist, das ist ja das allerkomischste, was ich seit langen gehört habe. Beim Stöbern deiner weiterführenden Empfehlungen ist mein Zwerchfellhopsen mittlerweile chronisch geworden....egal :wink:

Dank und Gruß,
CWF

lautenist
Beiträge: 252
Registriert: Mo 14.Nov 2005, 17:39
Wohnort: CH-Aadorf

Beitrag von lautenist » Mi 12.Apr 2006, 14:05

cornwallfan hat geschrieben:
.........PRUUUUUUUUUUST :D
Mensch Lautenist, das ist ja das allerkomischste, was ich seit langen gehört habe. Beim Stöbern deiner weiterführenden Empfehlungen ist mein Zwerchfellhopsen mittlerweile chronisch geworden....egal :wink:
Die Musik musst Du Dir auch mal anhören - einer meiner Lieblinge ist die Fuga C-Moll (Thema ist der "Wolgaschiffer" und ausgeführt wird das ganze auf einer Dampforgel) und das Vokalwerk ("My bonny lass she smelleth" aus "The stoned guest"). Die schon erwähnte "Sinfonia Concertante" mit Laute und Dudelsack ist leider etwas schwer zu bekommen, aber nach vielem Suchen (inklusive einer Anfrage beim Lautenisten, der das Stück eingespielt hat) habe ich diese CD bekommen.

PDQs Tanzmusik ist übrigens die einzige bekannte, die vom Tänzer verlangt, dass ein Bein kürzer als das andere ist :P

grüsst der
Lautenist
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
(René Descartes)

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Mi 12.Apr 2006, 14:28

Hallo Ihr Zwei,

was hat der unbedarfte jahro da wieder mit einem seiner
Links angerichtet ;-)

Ihr habt ja offensichtlich eueren Spass.

Also dann weiter so...

Viele Grüsse
jahro

thomas
Beiträge: 3
Registriert: Mo 10.Apr 2006, 16:45

Beitrag von thomas » Mi 12.Apr 2006, 14:58

P.D.Q. finde ich auch toll!

Thomas