Video-Kurs Classical Guitar

Wenn ihr was interessantes im Internet findet und es veröffentlichen wollt, seid ihr hier richtig, jedoch werden Beiträge, die illegales Material enthalten oder Links auf Seiten mit unberechtigt veröffentlichten Inhalten durch die Moderatoren gelöscht.
jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Video-Kurs Classical Guitar

Beitrag von jahro » Di 25.Apr 2006, 12:40

Hallo Zusammen,

was es nicht so alles im Netz gibt.

Heute mal einen umfangreichen Video-Kurs zum Thema klassische Gitarre.

Der Kurs ist komplett in englischer Sprache.
Aber es lohnt sich allemal. Sehr sehenswert.

Folgende Lektionen stehen zur Auswahl:

Hier eine kurze Beschreibung:
Chris King has been playing classical guitar for over 10 years.
He is currently pursuing an advanced degree in music theory and
teaches lessons to students of all ages.
For more information about lessons in the greater Austin area.


Classical Guitar Introduction
Finger Stroke
Fingernail Shaping
Getting a "Good" Tone
Getting Different Tones
Left Hand Techniques
Performace
Posture
Reference Books
Rest Stroke
Right Hand Movement
Thumb Tone
Tremelo
Vibrato

Viel Spass beim Telekolleg ;-)

Viele Grüsse
jahro

hsbonn
Beiträge: 20
Registriert: Do 06.Apr 2006, 16:37

Beitrag von hsbonn » Mi 26.Apr 2006, 14:12

Hallo jahro,
interessanter Link, dank Dir.
Ein Bild oder Video sagt doch mehr als tausend Worte, gell?

Viele Grüße
hsbonn

coolman
Beiträge: 331
Registriert: So 09.Okt 2005, 17:17
Wohnort: Gratwein (bei Graz), Österreich

Beitrag von coolman » Mi 26.Apr 2006, 14:23

Hallo Jahro!

Wie immer "erste Sahne" :okok:

Vielen Dank!

lg
coolman 8)
Der Schnee, den du in Flocken siehst
dir später durch die Socken fließt! (Karl Farkas)

Gepäckträger, tun sie diese Koffer auf die leichte Schulter nehmen! (Kurt Tucholsky)

Benjamin
Beiträge: 52
Registriert: Mo 13.Mär 2006, 21:45
Wohnort: Tuttlingen - BW

Beitrag von Benjamin » Mi 26.Apr 2006, 19:15

Naja, sein Tremolo is ja wohl net so der Hammer... ;-)
Gitarren:
- Hanika 59 PF
- Nicolaus Wollf - Fichte - Sandwich

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Mi 26.Apr 2006, 20:44

Hallo Zusammen,

schön, dass Euch dir Videos gefaallen haben.
Ich fand die Videos auch sehr ansprechend gemacht.

Bei dem Tremolo-Video geb ich Benjamin recht.
Der ist nicht ganz so gelungen.

Aber trotzdem alles sehenswert.
Wer das Tremolo per Video besser erklärt haben möchte, dem
empfehle ich Pumping Nylon von Scott Tennant.

Viele Grüsse
jahro

Benjamin
Beiträge: 52
Registriert: Mo 13.Mär 2006, 21:45
Wohnort: Tuttlingen - BW

Beitrag von Benjamin » Mi 26.Apr 2006, 23:05

Gibts Pumping Nylon jetzt auch mit Video???


Ich hab mir jetzt mal die ganzen Videos angeschaut...also mal im Ernst, ich find der hat ne scheiß Technik!
Gitarren:
- Hanika 59 PF
- Nicolaus Wollf - Fichte - Sandwich

cornwallfan
Beiträge: 316
Registriert: So 09.Okt 2005, 0:31
Wohnort: 42781 Haan /Rhld.

Beitrag von cornwallfan » Mi 26.Apr 2006, 23:23

Benjamin hat geschrieben:...also mal im Ernst, ich find der hat ne scheiß Technik!
Benny, ich bin entsetzt :shock: , - was ist das denn für eine Wortwahl :wink:
Ich kann mir vorstellen, was du meinst, - für einen so fortgeschrittenen Gitarristen wie dich ist das sicher nicht so der Hit. Andererseits gibt es hier im Forum aber auch eine Menge Mitglieder wie mich, die gerade an- oder wiederanfangen, und da sind solche bewegten Bilder als Einstieg nicht das Verkehrteste; die Technik des jungen Mannes ist da erstmal gut genug. Mir bringt es zum Beispiel als Beitrag zum schnellen Lernerfolg wenig, wenn ich mir angucke, wie Jie Lie "Gran Jota" spielt....
Also, bitte immer im Hinterkopf behalten, dass hier alle Spielstärken vertreten sind,

meint CWF

hsbonn
Beiträge: 20
Registriert: Do 06.Apr 2006, 16:37

Beitrag von hsbonn » Do 27.Apr 2006, 8:35

Hallo Benjamin,
Benjamin hat geschrieben:Gibts Pumping Nylon jetzt auch mit Video???
ja, es gibt Pumping Nylon mit DVD.
Ich habe gestern meine Lieferung aus den Staaten bekommen und auch schon einen Blick reingeworfen. Das sieht gut aus und ist aus meiner sicht eine sehr gute Ergänzung zum Buch. Ich habe das bei ***.com bestellt, dass Ganze (Buch plus DVD) hat mit Porto ca 39$ und 1 1/2 Wochen Wartezeit gekostet. Übrigens um möglichen Verwirrungen vorzubeugen (die gab es nicht nur bei mir sondern auch im Fachhandel). Es gibt mehrere Versionen von Pumping Nylon:
1 ) Beginners to intermediate (Noten)
2 ) Beginners to intermediate (Noten und Tabs)
3 ) Beginners to intermediate (Noten plus DVD)
4 ) Intermediate to advanced (Noten plus CD)

Die erste drei sind vom Inhalt her absolut identisch, auch wenn die farbliche Gestaltung jedesmals anders ausfällt.

Viele Grüße
hsbonn

larypeter
Beiträge: 45
Registriert: Di 30.Aug 2005, 19:27
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von larypeter » Do 27.Apr 2006, 11:36

Hallo,

nochmal etwas zum Thema Video-Kurs. Die vorgestellte Tremolotechnik ist doch absolut unüblich, oder spielt von euch jemand P-i-m-a? Man kann ja spielen, wie man will, und auch alles mögliche ausprobieren, jedoch würde ich zunächst die Standardtechnik vermitteln und die ist beim Tremolo doch wohl eher P-a-m-i, oder?


larypeter

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Do 27.Apr 2006, 15:16

Hallo Larypeter,

wie schon bereits erwähnt, ist´das Tremolo-Video nicht der
Bringer.
Dur hast mit Deiner Aussage (pami) natürlich völlig recht.

Zum Thema Pumping-Nylon und Video/DVD gab es
schon mehrfach hier im Forum Beiträge.

zum Beispiel hier

Also bis dann
jahro