X 2005-12-10: Eliot Fisk - München (D)

zur klassischen Gitarre. Datumsangaben bitte im ISO-Format: JJJJ-MM-TT. Für Festivals und master classes bitte das Datum des ersten Tages angeben.
Rodika

X 2005-12-10: Eliot Fisk - München (D)

Beitrag von Rodika » Do 17.Nov 2005, 14:10

Dec. 10, 2005 Munich, Germany.
Solo Recital (Siegal Concerts) durch Eliot Fisk

Rodika

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » Do 17.Nov 2005, 22:43

Hallo Rodika,

vielen Dank für diesen Tip! Ich habe noch ein paar Details zu diesem Konzert am 10. Dezember um 20 Uhr in der Hochschule für Musik, Arcisstraße 12 in München gefunden und zu Eliot Fisk.
Werde wahrscheinlich dabei sein! Gustaw :mouton:

Anna Nyma
Beiträge: 150
Registriert: Sa 19.Nov 2005, 19:26
Wohnort: der Bayerische Wald...

Beitrag von Anna Nyma » So 20.Nov 2005, 14:13

Nur für den Fall, dass noch jemand da sein kann: gibt es schon ein probates Erkennungszeichen der Delcamp- Fangemeindemitglieder? Nelke im Knopfloch ist sicher obsolet. "Gitarre und Laute" oder gar eine alte "Nova Giulianiad" unterm linken Arm? Oder vielleicht die letzte ausgewechselte D- Saite ums Handgelenk gewunden? :wink:

Viel Spaß allen, die sich mit Gustaw gemeinsam diesen Genuß gönnen können!
Anna Nyma

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » So 20.Nov 2005, 14:56

Hallo Anna Nyma,
dies ist ja eine ausgezeichnete Idee ...
wobei Nelke im Knopfloch schon etwas abgegriffen ist.
D-Saite ums Handgelenk ist schon wirklich gut, könnte aber sein die Security ist anderer Ansicht, und statt Konzertbesuch sitzst du in der Arrestzelle. :wink:
Hier meine Vorschläge:
  • :delcamp_fiesta: -smilie ausdrucken, Schere/Uhu, auf die Nase
  • die DEL Taste einer ausgedienten Tastatur als Anhänger oder Ohrring verwenden
  • die mitgebrachten Popcorn aus einer Hannabach-Tüte essen
  • Sweatshirt mit Nickname anziehen
  • ... was fällt Euch ein?
Gustaw :twisted:

Anna Nyma
Beiträge: 150
Registriert: Sa 19.Nov 2005, 19:26
Wohnort: der Bayerische Wald...

Beitrag von Anna Nyma » Sa 10.Dez 2005, 13:59

In Anbetracht der Tatsache, dass für dieses Mal die Zeit nun schon knapp wird, diese rege Diskussion zu einem Ende zu führen, hoffe ich, dass Gustaw an seiner Kartäuserkatze auf der Schulter und umringt von Scharen von Delcampern leicht zu erkennen sein wird!
:delcamp_ cool:

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » Sa 10.Dez 2005, 14:02

Hallo Anna Nyma,
ich fürchte, die Katze würde nicht reingelassen werden, zumal sie als Schal getragen den Leuten hinter mir die Sicht blockieren könnte ... :wink:
Gustaw

Gustaw
Beiträge: 493
Registriert: Fr 22.Jul 2005, 21:30
Wohnort: München

Beitrag von Gustaw » So 11.Dez 2005, 0:56

... da wäre jetzt noch zu berichten: das Konzert war phänomenal! Ein sehr sympathischer Eliot Fisk hat gut 2 Stunden Höchstleistung vollbracht. Schade nur, dass nicht mal 200 Leute hingehen, dh. wir Delcamper wären locker in der Überzahl gewesen ...

Gustaw

Anna Nyma
Beiträge: 150
Registriert: Sa 19.Nov 2005, 19:26
Wohnort: der Bayerische Wald...

Beitrag von Anna Nyma » So 11.Dez 2005, 12:50

Gustaw hat geschrieben:... dh. wir Delcamper wären locker in der Überzahl gewesen ...
Vielleicht waren ja in der Überzahl??

Mein Resümee nach der ersten Live“begegnung“ mit Eliot Fisk:
- in der Moderation beeindruckend akzentarmes Deutsch & treffsichere Wortwahl
- Vorsprung durch Technik: das Tempo war einfach atemberaubend! :shock:
- interessant: Rochbergs „Blumen“ des American Bouquet und die Liszt- Transkriptionen
- eigentlich hat selten ein anderer Komponist eine Chance, eines seiner Stücke zu meinem Favoriten des Abends gekürt zu bekommen, wenn Giuliani mit auf dem Programm steht. Diesmal fand ich Bach, v. a. die Gigue und das Zugabestück unübertrefflich.
- habe mir am Ende nichts sehnlicher als irgendeinen Largo- Satz gewünscht...
Anna