Einstieg in die Mittelklasse

Alles über unsere Instrumente
Bream57
Beiträge: 2
Registriert: Mi 02.Nov 2005, 22:47

Einstieg in die Mittelklasse

Beitrag von Bream57 » Mi 02.Nov 2005, 23:11

Da ich in letzter Zeit von E-Gitarren abgekommen bin und wieder mehr Spaß an der klassischen Gitarre habe, würde ich mir gern ein deutlich besseres Instrument als die ich bereits habe. Bisher spiele ich vorwiegend ältere Aria (A551 und AC-8) eine Yamaha GA-60 von 1981 und eine Levin C10 von 1976. Hat jemand einen Tip für eine Gitarre, mit der ich mich von Klang und bespielbarkeit her verbesern könnte, ohne mich gleich zu ruinieren?

mark
Beiträge: 51
Registriert: Mi 26.Okt 2005, 11:12
Wohnort: Budapest

Beitrag von mark » Fr 04.Nov 2005, 8:48

Hallo Bream57! (bist Du zufällig verwandt mit einem gewissen Julian B? :wink: )
Ich persönlich spiele eine Manuel Rodriguez E cedro. Ich finde, dass alle Modelle dieses Madrider Gitarrenbauers sehr schön klingen. Das Modell A kostet etwa 400 bis 500 Euro und ist bereits sehr schön. Für mein Modell habe ich etwas mehr als 1000 Euro ausgegeben. Ich glaube, dass ich für diese Summe einen Freund für viele-viele Jahre habe...
Allerdings ist die Beurteilung immer sehr subjektiv - spiele einfach viele Gitarren und whle die, die Dir am besten gefällt.
LG
Mark