Bindungen

Greifen, Anschlag, Haltung und Methoden ... das Klassenzimmer sozusagen
Dirk
Beiträge: 8
Registriert: Di 24.Jan 2006, 13:41

Bindungen

Beitrag von Dirk » So 12.Mär 2006, 14:47

Hallo,
ich stehe grade vor der Frage , wie ich Bindungen auf benachbarten Saiten spieltechnisch umstetze. Also wenn`s auf einer Saite ist, dann mittels Abzug, oder Aufschlag,ist klar. Aber auf benachbarten Saiten ?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,
Dirk

es335
Beiträge: 108
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 16:42
Wohnort: Nettetal

Beitrag von es335 » So 12.Mär 2006, 22:45

Hallo Dirk,

das Preludio Nr. 1 von Tarregá enthält in Takt 14 und 29 z.B. zwei solcher Bindungen von der e- auf die h- und dann von der h- auf die g-Saite.

Als Autodidakt (!) mache ich das so. Ich achte zuerst einmal darauf, beim Spiel der vorangehenden Note, die Saiten auf die ich binden will, frei (mit-)schwingt zu lassen und bringe dann die folgende Note darauf durch "Klopfen" zum klingen. Nach einiger Übung hört sich das dann auch annähernd so an, wie bei der Notenbindung auf einer Saite.

Ich hoffe, daß hilft dir das etwas!? Vielleicht hilft das aber auch, den Ratschlag eines richtig ausgebildeten Mitgliedes "einzufangen"! :wink:

Gruß es335
Sakurai-Kohno PR-JS
Alhambra 10c

Dirk
Beiträge: 8
Registriert: Di 24.Jan 2006, 13:41

Beitrag von Dirk » Mo 13.Mär 2006, 22:40

Vielen Dank es3354,
ich werde die Sache mal so angehen !
Gruß ,
Dirk

es335
Beiträge: 108
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 16:42
Wohnort: Nettetal

Beitrag von es335 » Mo 13.Mär 2006, 23:17

PS: Hatte vergessen zu erwähnen, daß du beim "Klopfen" auf die Saite natürlich die vorhergehende Note mit abdämpfen mußt. Beim Wechsel von einer höheren zu einer tieferen Saite macht das in der Regel gar kein Problem, wohingegen es in umgekehrter Richtung ein wenig diffiziler ist.

Wünsche dir viel Erfolg!
:bye:
Gruß es335
Sakurai-Kohno PR-JS
Alhambra 10c

gothic3
Beiträge: 34
Registriert: Mo 13.Feb 2006, 0:37
Wohnort: München

Beitrag von gothic3 » Mo 20.Mär 2006, 1:56

Mir tut immer die linke HAnd weh, wenn ich La Catedral III mov. spiele. Bin ich zu angespannt?