Sanz, Passacalle aus Suite Espanola

Urheberrecht beachten : Beiträge, die illegales Material enthalten oder Links auf Seiten mit unberechtigt veröffentlichten Inhalten werden durch die Moderatoren gelöscht.
Joachim38
Beiträge: 21
Registriert: Fr 06.Jan 2006, 21:06
Wohnort: Rheinau,Baden

Sanz, Passacalle aus Suite Espanola

Beitrag von Joachim38 » Di 28.Feb 2006, 22:26

hallo,

ich suche die Passacalle aus der Suite Espanola von Gaspar Sanz.
Habe eine alte Aufnahme von Narciso Yepes, wo er dieses Stück
spielt.

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Mi 01.Mär 2006, 0:04

Hallo Joachim38,

meinst Du die Pasacalle von Sanz ?

Viele Grüsse
jahro

Bernhard
Beiträge: 164
Registriert: Di 03.Jan 2006, 11:21
Wohnort: Saarland/Kreis Saarlouis

Beitrag von Bernhard » Mi 01.Mär 2006, 0:30

Toll, danke jahro!!
jahro hat geschrieben:meinst Du die Pasacalle von Sanz
Ich hab mir die Seite gleich mal in den "Favoriten" gespeichert.

Kennt sich sicher jemand mit alter Tabulatur aus: Pasacalle
(original tablature from 1675)- hatte die Gitarre nur 5 Saiten?
Wann drehte man die Tabulatur andersrum? (s.o.g. Link)

vg Bernhard

es335
Beiträge: 108
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 16:42
Wohnort: Nettetal

Beitrag von es335 » Mi 01.Mär 2006, 13:47

Hallo Joachim38,

es gibt bei Thomas Königs eine weitere freie (!) Notenquelle (siehe kostenlose Downloads von Gitarrennoten/Gaspar Sanz - Sieben Stücke, deren Weitergabe in dieser Form hoffentlicht mit den Regularien des Forums vereinbar ist?! :?:

Gruß es335
Sakurai-Kohno PR-JS
Alhambra 10c

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Mi 01.Mär 2006, 14:32

Hallo es335,

alles im grünen Bereich. :D

Die Seite von Thomas Königs findest Du
sogar auf unserer Haupt-Link-Seite.

Viele Grüsse
jahro

Joachim38
Beiträge: 21
Registriert: Fr 06.Jan 2006, 21:06
Wohnort: Rheinau,Baden

Beitrag von Joachim38 » Mi 01.Mär 2006, 21:00

erstmal vielen Dank für die vielen Tips und Links.
@Jahro: habe noch mal nachgeschaut ,es handelt sich nicht um die
Pasacalle,sondern um die Ayre Espanol.Sorry,war mein Fehler,
für dieses Stück hätte ich gerne die Noten.

jahro
Beiträge: 542
Registriert: Do 01.Dez 2005, 13:05

Beitrag von jahro » Mi 01.Mär 2006, 21:09

Hallo Joachim38,

wenn Du die "Pavanas al Ayre Espanol von Sanz" meinst,

dann wirst Du hier fündig.

Also bis dann
vG jahro